Jean I, duc d'Alencon, French

Artikel-Nr.: CS00601

Nicht auf Lager - Bestellung möglich

39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Johann I. von Alençon, genannt Weiser (1385, Château d'Essay, - 25. Oktober 1415, Azincourt), war der Sohn von Peter II. von Alençon und Marie de Chamaillard. In 1404 folgte er seinen Vater als Graf von Alençon und Perche. Er wurde zum Herzog von Alençon im Jahre 1414 gemacht. Er befehligte die zweite Division der Französisch Armee in der Schlacht von Agincourt. Als die Engländer durch die ersten Division brachen, führte er einen Gegenangriff.Ihm wird manchmal die Tötung Edward, Herzog von York zugeschrieben, die Verwundung Humphrey, Herzog von Gloucester, und das Abschneiden eines Ornament aus der Krone Heinrichs V. von England, aber er wurde dann von der königlichen Leibwache überwältigt und erschlagen von dem walisischen Adeligen Dafydd Gam bevor er sich ergeben konnte.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Ritter - Azincourt 1415